Das Festival der alten Rebe

Das Festival der alten Rebe

Im Lent, dem berühmten Stadtteil von Maribor, wächst die noch berühmteste alte Rebe. Das beneidenswerte Alter von mehr als 450 Jahren zeugt von der äußerst reichen Weinbautradition und den Erfolgsgeschichten der Winzer in der slowenischen Steiermark. Zu Ehren dieses Symbols des slowenischen edlen Tropfen und der Ausdauer organisieren wir jedes Jahr das traditionelle Festival der alten Rebe.

Das dreitägige Festival ist gekennzeichnet durch das Kennenlernen und Verkosten der Weine lokaler Produzenten an den Festivalständen, begleitet von einem abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramm und Geselligkeiten bei Themenabenden um Wein und Kulinarik im Haus der alten Rebe.

Erlebnisse, die sie nicht verpassen dürfen

Wir sind überzeugt, dass Maribor Sie mit seiner Weingeschichte beeindruckt hat. Aus diesem Grund haben wir in Maribor einige besondere Veranstaltungen zum Thema Wein vorbereitet. Sie entführen Sie zu einer Radtour auf dem Weg der alten Rebe oder auf eine Zeitreise zu einem Abenteuer mit Anna Plochl. Vielleicht möchten Sie lieber eine Weinprobe mit der fachmännischen Erklärung eines Sommeliers genießen, sich mit lokalen Köstlichkeiten verwöhnen lassen und irgendwo auf dem Weg ein Foto mit der einzigartigen herzförmigen Weinstraße im Hintergrund machen? Schauen Sie sich das Erlebnisangebot an und wählen Sie Ihren Favoriten.

Der Wein-Weg von Maribor
Von 1. 1. 2020 bis 31. 12. 2020

Der Wein-Weg von Maribor

ab 14,00€ pro Person

Kosten Sie die ausgezeichneten Weine der slowenischen...

Mehr
Auf dem Weg der schönsten Weingeschichten zur ältesten Weinrebe der Welt

Auf dem Weg der schönsten Weingeschichten zur ältesten Weinrebe der Welt

ab 70,00€ pro Person

Begeben Sie sich auf ein Fünf-Sterne-Weinerlebnis.

Mehr

Was können Sie sonst noch in Maribor tun?

Neben dem Festival der alten Rebe gibt es in Maribor noch viele andere Dinge, die Sie sehen oder erleben müssen. Brauchen Sie einen Hinweis?

1.

Lieben Sie Süßspeisen? Machen Sie einen Spaziergang zu den süßen Köstlichkeiten der modernen und historischen Stadt Maribor.

2.

Besuchen Sie die Weinfontäne in der Umarmung der Weinberge von Maribor.

3.

Schauen Sie sich einen der größten und ältesten klassischen Weinkeller Europas an.

4.

Flößerei auf dem Fluss Drau hat eine lange Tradition. Warum würden Sie das nicht nachleben?

5.

Probieren Sie ein einzigartiges Klangerlebnis entlang des Fluss Drau aus und verbinden Sie sich auf künstlerisch erlebte Weise mit der Natur.

6.

Haben Sie von dem Flußschiff Dravska vila gehört? Die Fahrt lässt Sie Maribor aus einer anderen Perspektive erleben.

7.

Radeln Sie auf dem Drauradweg von Maribor, der Stadt der ältesten Rebe, nach Ptuj, die Stadt, in der der älteste Wein aufbewahrt wird.

8.

Suchen Sie eine instagramwürdige Stelle? Die herzförmige Weinstraße ist eine der am meisten fotografierten Ecken Sloweniens.

9.

Unternehmen Sie mit dem E-Bike die KULeBIKE-Tour und besuchen Sie ausgewählte Anbieter, die Sie mit dem Geschmack der Landschaft verwöhnen.

10.

Mieten Sie ein WineBike-Elektrofahrrad und sehen Sie sich die touristische Weinstraße Osrednje – Slovenjegoriška an, die entlang der Grenze zum benachbarten Österreich verläuft.

11.

Gönnen Sie sich ein Glas Wein im Haus der alten Rebe, einer Schatzkammer der Weine aus dem Weinbaugebiet Maribor.

12.

Interessiert Sie Kulinarik? Entdecken Sie sie im Restaurant Mak, im Haus Denk und in anderen modernen Restaurants oder probieren Sie sie in authentischen lokalen Gasthäusern wie Gostilna Pri treh ribnikih.