Einen Tag in den Wäldern von Pohorje verbringen

Einen Tag in den Wäldern von Pohorje verbringen

Verbringen Sie einen Tag in den Wäldern von Pohorje.

Die Abfahrt erfolgt früh am Morgen nach dem Frühstück vom Hotel aus oder das Treffen mit dem Reiseführer erfolgt am vereinbarten Treffpunkt. Wir beginnen unsere Wanderung in den Pohorje-Wald, der unweit der Koča na Šumiku-Berghütte liegt. Wir starten auf dem markierten Waldweg zur Osankarica. Dieser Teil ist weniger anspruchsvoll; wir werden die Aussicht genießen, die Pflanzen und neben den Vögeln möglicherweise auch einige andere Waldtiere sehen. Nahe der Osankarica werden wir den Wald und das Denkmal der Partisaneneinheit des Bataillons Pohorje besuchen, die an dieser Stelle am 8. Januar 1943 in einem berühmten Kampf gegen die Invasoren fiel. Anfang Januar jeden Jahres wird an diesem Ort der gefallenen Soldaten gedacht, was stets eine große Anzahl von Personen anzieht. Es folgt ein Spaziergang auf der hölzernen Fußgängerbrücke zu einem Picknickort am See Črno Jezero, wo wir Ihnen das Geheimnis des Grundes des schwarzen Sees zeigen, der jedoch kristallklares Wasser besitzt.

Nach dem Picknick kehren wir auf der Straße in Ruhe zurück zum Ausgangspunkt. Nach über einer Stunde Spazieren kommen wir an einem Punkt an, welcher der Startpunkt des gesicherten Bergpfades zum Veliki Šumik ist. Veliki Šumik und Mali Šumik sind Wasserfälle des Flusses Lobnica, die im schönsten Teil der Natur des Waldschutzgebietes liegen, dem Pohorje-Urwald. Der Pfad zum Veliki Šumik benötigt etwa eine halbe Stunde und noch einmal so lang, um zum Parkplatz zurückzukehren. Wir werden den Tag am späten Nachmittag beenden.

Empfohlene Ausrüstung: Rucksack, Fernglas und Wanderschuhe.

Im Preis enthalten: Reiseführer, Picknickkorb, Dessert oder Bier in der Hütte, Programmorganisation.

Beförderung: Nicht im Preis inbegriffen.

Das Programm ist für Familien und kleinere Gruppen bis 8 Personen geeignet.

Der Organisator behält sich das Recht zur Änderung des Veranstaltungsprogramms vor!