Botanischer Tag

Botanischer Tag

Ein Tag mit dem Besuch des Botanischen Gartens der Universität von Maribor ...

Die Abfahrt erfolgt früh am Morgen nach dem Frühstück vom Hotel aus oder das Treffen mit dem Reiseführer erfolgt am vereinbarten Treffpunkt. Wir beginnen den Tag mit dem Besuch des Botanischen Gartens der Universität von Maribor. Unter den zahlreichen hier lebenden Pflanzen sind Paleopflanzen, Bäume, Orchideenbäume, freiwachsende Pflanzenarten und andere. Ihnen wird die genetische Pflanzenbank vorgestellt, die im Botanischen Garten aufgebaut wurde, seit man sich dort darüber bewusstwurde, dass die Biodiversität in der Natur geringer wird. Darüber hinaus werden in der genetischen Pflanzenbank unsere autochthonen Arten einiger Fruchtbäume (eine Reihe von Apfel-, Pflaumen-, Pfirsich- und Birnenbäumen) sowie alte und seltene Feldfrüchte gesammelt. Auch über diese werden Sie etwas erfahren. Nach dem Besuch im wunderschönen botanischen Garten machen wir uns auf, um das Meranovo-Anwesen in Vrhov Dol zu erkunden.

Bevor wir das Anwesen anschauen und Wein verkosten, werden wir das Mittagessen genießen. Meranovo ist ein ehemaliges Anwesen des Habsburger Erben des Erzherzogs Johann, der sein Erbe nie antreten sollte. Er kaufte das Meranovo-Anwesen 1822 wegen seiner angenehmen klimatischen Bedingungen für Weine. Im Jahr 1823 wurde begonnen neue Weinsorten anzupflanzen. Sein neuer Weinberg unterschied sich von den anderen der Zeit, beispielsweise wurden die Reben nie zuvor in Reihen gepflanzt und nach Sorten getrennt. Die erste Ernte 1826 zeigte unglaublichen Erfolg und wurde persönlich durch Erzherzog Johann besucht, der dann später häufig auf dem Anwesen verweilte. Der Weinberg wurde sehr bekannt und berühmt und 1832 wurde die erste Weingutschule in der Region Štajerska eröffnet, die zum ursprünglichen Zentrum der modernen Weinherstellung in den heute dafür bekannten Gebieten Sloweniens wurde sowie den österreichischen Teil der Region Štajerska.

Nach dem Besuch des dortigen Museums werden wir den Weinkeller besuchen und einige Spitzenweine verkosten, die von den fleißigen Händen der Professoren und Studenten der Fakultät für Landwirtschaft und Live Sciences der Universität Maribor geerntet wurden. Am späten Nachmittag sagen wir Lebwohl und kehren mit vielen schönen Eindrücken zum Ausgangspunkt zurück.

Im Preis enthalten: Reiseführer, geführte Tour im Botanischen Garten der Universität in Maribor, geführte Tour auf dem Anwesen Meranovo, Mittagessen, Weinverkostung, Beförderung (Transporter bis 8 Personen) und Programmorganisation.

Das Programm ist für kleinere und größere Gruppen geeignet.

Der Organisator behält sich das Recht zur Änderung des Veranstaltungsprogramms vor!