Der Drauradweg

Der Drauradweg

Internationale Radfernverbindung.

Der Radweg in Slowenien und Kroatien ist in 6 Etappen eingeteilt:

  • Dravograd – Radlje ob Dravi (29 km)  
  • Radlje ob Dravi – Maribor (45 km)
  • Maribor – Ptuj (30 km)
  • Ptuj – Ormož (28 km)
  • Ormož – Varaždin (30 km)
  • Varaždin – Legrad (52 km)

Der Drauradweg ist eine internationale Fahrradverbindung und bei Dravograd beginnt der slowenische Teil, der 145 Kilometer lang ist. Der Radweg führt dann weiter nach Kroatien in Richtung Varaždin bis zu Legrad, wo sichMur undDrau vereinen.

Entdecken Sie die Schönheit der Natur und zahlreiche Sehenswürdigkeiten entlang der Drau und genießen Sie die Zeit auf zwei Rädern! Den Rest des slowenischen Teils des Drauradweges können auch weniger gut trainierte Menschen in Angriff nehmen. Die Variante zwischen Maribor und Ptuj wird ebenfalls über die Starše (voraussichtlich im Juni 2018) durchgeführt. Die ganze Strecke ist durchgehend neu beschildert.

Der Abschnitt zwischen Podvelka und Fala ist wegen eines längeren Anstiegs eher für trainierte Radfahrer geeignet, sie können aber dieser Teil auch mit dem Zug fahren.


Zusätzliche Information

Sonstiges

  • Art der Route: Fahrradweg
  • Entfernung: 145 km
  • Ausgangspunkt: Grenzübergang Libeliče bzw. Grenzübergang Vič
  • Schwierigkeitsgrad: mittel anspruchsvoll
  • Google Earth KML-Datei
  • GPX file