Lappentaucherweg

Lappentaucherweg

Bummeln durch den Landschaftsschutzpark Rački ribniki - Požeg

Der Weg „Ponirkova pot“ ist mit seinen 12 km der längste Weg im Landschaftsschutzpark Rački ribniki – Požeg, der sich auf 484 ha ausdehnt und sich am Rande des Feldes »Dravsko polje« befindet. Er besteht insbesondere aus Tiefland-Mischwald, Wiesen mit Hecken sowie aus Stillgewässer. Der Park ist Lebensraum für zahlreiche seltene und gefährdete Pflanzen- und Tierarten. Somit sind hier über 210 Vogelarten, 50 Libellen sowie 12 Amphibien vertreten - um nur einige der auffälligsten und lautesten Tierarten zu erwähnen. Sehenswürdigkeiten: Burg, Nest des Weißstorchs, botanischer Garten Tal 2000 (größte Wasser- und Uferpflanzensammlung in Slowenien), Überschwemmungswald, Waldvögel, verschiedene Baum- und Straucharten, Kräuter,Teiche Turnovi ribniki und Rački ribniki mit interessanter Flora und Fauna.

Sonstiges

  • Art der Route: Wanderweg
  • Entfernung: 12km
  • Höhenunterschied: 10m
  • Ausgangspunkt: Burg Rače
  • Dauer: 4 h
  • Schwierigkeitsgrad: leicht