Der Botenische Garten Tal 2000

Der Botenische Garten Tal 2000

Die größte Wasserpflanzensammlung in Slowenien.

Tanken Sie gute Energie inmitten einer reichen Florawelt

TAL 2000 ist ein kleinerer privater botanischer Garten, der sich südlich von Maribor in der Siedlung Zgornja Gorica, zwischen Rače und Pragersko befindet.

Sehen Sie sich an …

… die größte Sammlung wachsender (wild wachsender) Wasser- und Uferpflanzen in Slowenien! Eine so bunte Sammlung wachsender Wasserpflanzen werden Sie bei uns nirgendwo finden. Unter ihnen befinden sich viele seltene, bedrohte Arten, einige von ihnen sind bereits vor Jahren aus unseren Sümpfen, Fischteichen, Moorwiesen … verschwunden. Zu besichtigen gibt es auch eine Sammlung von Giftpflanzen, eine kleinere Mineraliensammlung …

Von den Wasserpflanzen können Sie ziemlich seltene Arten bewundern, wie z. B. Seerose, Radblättrige Seekanne, Laxmanns Rohrkolben, Froschbiss, Wassernuss, Wasserfeder, … Ganz besonders stolz sind wir noch auf zwei seltene Wasserfarne: Schwimmfarn und Kleefarn.

Die giftigen Arten sind durch autothone Pflanzen vertreten, aber auch durch Arten, die bei uns eingeführt wurden, insbesondere als Zierpflanzen. Zu den ersten gehören: Tollkirsche,  Christrose, Schwarzes Bilsenkraut, Salomonssiegel, Gefleckter Schierling und andere. Als Zierarten kamen zu uns: Herkulesstaude, Wunderbaum, giftiger Perückenstrauch, ….

Die Besucher des Gartens können sich noch einige Heilkräuter ansehen und sich mit Setzlingen von Wasserpflanzen, Ufergewächsen und Ziergewächsen versorgen. Ebenso gibt es bei uns bioenergetische Punkte.

Interessant und lehrreich

Die Besichtigung des botanischen Gartens Tal 2000 empfehlen wir insbesondere für naturwissenschaftliche Tage und naturwissenschaftliche Exkursionen für Schulen.

Arbeitszeit

  • Für Einzelbesucher ist der Garten in diesem Jahr von Mai bis Anfang Oktober geöffnet Sonntags von 14.00 bis 18.00 Uhr. Bei schlechtem Wetter ist der Garten geschlossen. Für Gruppen ab 10 Teilnehmern von April bis Oktober: alle Wochentage (nach Vereinbarung!). Kontakt: +386 41 572 385