Der See Črno jezero

Der See Črno jezero

In einem geschützten Waldschutzgebiet.

Ein intensives Erlebnis der unberührten Natur

Torfmoore mit kleinen Seen zählen zu den anziehendsten Sehenswürdigkeiten des Pohorje-Gebirges!

Machen Sie einen Ausflug zum See Črno jezero, der zwischen Osankarica und Veliki vrh, 1200m über dem Meeresspiegel, liegt. Sie erreichen ihn aus Richtung Maribor nach Slovenska Bistrica bis Trije Kralji. Es schließt sich ein Fußweg von einer halben Stunde bis zum See Črno jezero an, wo Sie Standorte von seltenen Pflanzen, Torfmoos, Ruhe, Wälder, einmaliges Klima und frische Luft finden – also intensives Erleben unberührter Natur!

Bei der Ansicht stockt der Atem!

Der See ist mit Fichten und Torfmoos bewachsen. Auf dem Grund des Sees haben sich Jahr für Jahr organische Abfälle abgestorbener Pflanzen und Tiere gesammelt und so mit der Zeit eine dicke Schlammschicht gebildet, die von dunkler, sozusagen schwarzer Farbe ist. Der See scheint auf den ersten Blick vollkommen schwarz zu sein, obwohl sein Wasser kristall klar ist. Mit seiner bewaldeten Umgebung ist Črno jezero als Waldreservat geschützt.