Rock'n'Roll der Geschmäcker

Rock'n'Roll der Geschmäcker

Ein verrückter Maribor-Mix aus Essen, Wein und Musik.

Welche Songs würden steirische Spitzenweine singen, wenn sie Rockstars in Flaschen wären? Und was hört gern David Vračko, der rockigste und unkontrollierbare top Chef aus Maribor?

Erleben Sie eine fatale Kombination aus Geschmäckern und Musik auf einer echten Rock'n'Roll-Tour. Sie entdecken Maribor, die Stadt, die schon in den 1960er Jahren eine rebellische Rock-Hauptstadt war, bestimmt aus einer völlig neuen Sicht – auf Tellern, in Gläsern und im Herzen, wohin der gute alte Rock auch hingehört.

Geplante Termine

  • October-December: jeden Freitag um 10 Uhr
  • alle anderen Termine auf Anfrage

Dem Rock´n´Roll der Geschmäcker dirigieren die Kultchefs und Musiker aus Maribor. Das geführte Erlebnis enthüllt die Kulisse des unbekannten Maribor. Spitzenweine und Geschmäcker werden mit Musik aus der Zeit vermischt, als Maribor die Hauptstadt des slowenischen Rock´n´Rolls war. Wir spazieren durch die Highlights der modernen Küche und Weinflaschen in einer Stadt, in der einst Langhaarige von der Polizei gejagt wurden.

Als Aperitif zum Wein aus den Trauben der Nachfahren der ältesten Rebe der Welt spielen wir einen Rock-Song, den jeder Slowene kennt. Im kosmopolitischen Restaurant Fudo, dem Treffpunkt aller Genießer, ertönen die Rock-Welthits in Begleitung von Käsesorten aus ökologischen Anbau. Der erste Barista von Maribor in HI KO FI serviert einen Afrobeat, und der interaktive digitale Tisch im Maribor-Schloss einen Fasanenkuchen, zu dem auch Glam-Rocker nicht nein sagen würden. In der genießerischen Vinothek Levino, mit einer Auswahl von 70 Sorten lokaler Spitzenweine, lernen wir einen Boutique-Winzer kennen, der im jeden Jahrgang seines Weines ein neues Rockalbum hört. Vor dem großen Finale noch ein Besuch im Kreativzentrum alternativer Kunst GT22 und wir sind bereit für das rockigste Erlebnis im Restaurant MAK. Spitzenchef David Vračko überrascht immer wieder mit kühnen Kombinationen auf dem Teller und einem pikanten Auftritt. Wenn wir unartig genug sind, gibt er uns eine Tour durch seinen Keller voller Schallplatten und Gitarren.

Im Preis inbegriffen

  • Organisierte interpretative geführte Erfahrung.
  • Weinverkostung im Haus der Alten Rebe. 
  • Brunch im Restaurant Fudo.
  • Besuch im Café HI KO FI - Erfrischungen mit Kaffee.
  • Besuchen Sie Maribor-Schloss mit einem interaktiven digitalen Tisch, der einen Einblick in die festlichen Menüs verschiedener historischer Epochen bietet.
  • Weinprobe im Vinothek LeVino.
  • Besuch von GT22 - ein kreatives Zentrum für alternative Kunst.
  • Mittagessen im Restaurant MAK.

Preislist

  • Für 2-4 Personen: 130,00 EUR / Person
  • Für Gruppen von 5-8 Personen: 120,00 EUR / Person