Das Haus der Alten Rebe

Das Haus der Alten Rebe

Entdecken Sie das reiche Weinerbe von Maribor, der slowenischen Steiermark und Sloweniens und kosten Sie die Tradition, die die älteste Rebe der Welt schreibt.

Die Heimat der ältesten Rebe der Welt

In der Altstadt, auf dem Lent, vor dem Haus der Alten Rebe, befindet sich die mehr als 450 Jahre alte Rebsorte Žametovka bzw. Blauer Kölner. Sie ist sogar im Guinness-Buch der Rekorde aufgeführt - als die älteste Rebe der Welt, die noch immer edle Früchte trägt.

Die alte Rebe wurde am Ende des Mittelalters gepflanzt, als Maribor von den Türken belagert wurde. Sie überlebte trotz der heftigen Kämpfe, die um sie herumtobten, da das Haus der Alten Rebe einst Teil der Stadtmauer war. Weder die Brände des Spätmittelalters noch die Reblaus, die die meisten anderen Rebstöcke vernichtete, noch die alliierten Bombenangriffe auf die Stadt konnten ihr etwas anhaben. Sie lebt noch immer.

Heute ist die Alte Rebe die einzige Pflanze, die im Haus der Alten Rebe einen eigenen Ausstellungsraum hat. Ihre Nachkommen wachsen auf fast allen Kontinenten der Welt und an vielen Orten in Slowenien. Und gerade der Alten Rebe zu Ehren befinden sich in Maribor und der Umgebung viele malerische Weinstraßen und zahlreiche Weinkeller.

Entdecken Sie die Ereignisse und Angebote des Hauses der Alten Rebe

Im Haus der Alten Rebe steht den Besuchern eine Vinothek mit einem Verkostungsraum zur Verfügung, in dem Sie Spitzenweine aus dem Weinbaugebiet der slowenischen Steiermark probieren können. Wir laden Sie auch zu Führungen über das reiche Weinerbe und zu Museumsausstellungen ein. Im Souvenirladen mit Produkten und der exquisiten slowenischen Schokolade wählen Sie Ihr Lieblingssouvenir für sich oder für Freunde aus.

Weinverkostungs – und Snackangebot im Haus der alten Rebe

Die alte Rebe

Die alte Rebe

Die älteste Weinrebe der Welt.

Mehr
Vinothek im Haus der Alten Rebe

Vinothek im Haus der Alten Rebe

Schatzkammer vieler Weine aus Maribor und Umgebung.

Mehr
Führung durch das Haus der Alten Rebe

Führung durch das Haus der Alten Rebe

ab 15,00€ pro Gruppe

Entdecken Sie alle Geheimnisse der ältesten Rebe der Welt!

Mehr
Auf dem Weg der schönsten Weingeschichten zur ältesten Weinrebe der Welt

Auf dem Weg der schönsten Weingeschichten zur ältesten Weinrebe der Welt

ab 77,00€ pro Person

Begeben Sie sich auf ein Fünf-Sterne-Weinerlebnis.

Mehr

Veranstaltungen zu Ehren der Alten Rebe

Das ganze Jahr über finden im Haus der Alten Rebe Wein- und kulinarische Veranstaltungen statt. In den Sommermonaten können Sie im Weingarten sitzen und in Gesellschaft eines hervorragenden Weines aus der slowenischen Steiermark den Blick auf die Alte Rebe genießen.

Andere Ereignisse:
- Der Rebschnitt der Alten Rebe > Festliche Veranstaltung auf der ausgewählten Städten Pfröpflinge geschenkt werden
- St. Martinstag > das größte eintägige Fest zum Martinstag in Slowenien
- Das Festival der Alten Rebe > ein erstklassiges touristisches kulinarisch-weinkulturelles Festival

Das Martinsfest
11. 11. 2020 

Das Martinsfest

Mehr
Aufstellung des Klapotetz vor dem Haus der Alten Rebe
25. 7. 2020 

Aufstellung des Klapotetz vor dem Haus der Alten Rebe

Mehr
Das Festival der Alten Rebe
Von 17. 9. 2020 bis 20. 9. 2020 

Das Festival der Alten Rebe

Mehr
Feierliche Lese der ältesten edlen Rebe weltweit
20. 9. 2020 

Feierliche Lese der ältesten edlen Rebe weltweit

Mehr
Rebschnitt der Alten Rebe
7. 3. 2020 

Rebschnitt der Alten Rebe

Mehr

Ein Treffpunkt der Liebhaber der Weinkultur

Das Haus der Alten Rebe ist auch der Ehrensitz der slowenischen und internationalen Vereine, die der Verehrung des Weins und der Weinkultur verschrieben sind: des Verbandes der Ehrenweinkonventionen von Sv. Urban, des Verbandes der Europäischen Weinritterschaft, des Verbandes der slowenischen Weinritterschaft und des Verbandes der Vertreterinnen der Weinköniginnen aus Slowenien und Maribor.

Wussten Sie schon?

  • Die Trauben der Alten Rebe gehören zu der Rebsorte Žametovka oder Blauer Kölner und ist eine der ältesten domestizierten edlen Weinsorten in Slowenien.
  • Pro Jahr werden 35 bis 55 kg Trauben gelesen und in 2,5 dl Flaschen des berühmten Künstlers Oskar Kogoj, dass ein wertvolles Protokollgeschenk darstellt, abgefüllt. Jährlich werden nicht mehr als 100 abgefüllt!
  • Das Haus der Alte Rebe wurde im 16. Jahrhundert erbaut. Bis heute hat die Südseite, die in Richtung der Drau orientiert ist, keine wesentlichen baulichen Veränderungen erlebt.
  • In Maribor befindet sich ein schöner Weinberg der Nachkommen der Alten Rebe.

Interessantes

Die häufigsten Fragen zur Alten Rebe

Stane Kocutar, der seit fast zehn Jahren der Verwalter der Alten Rebe ist, beantwortete die am häufigsten gestellten Fragen zu der ältesten Rebe der Welt.
Mehr

Der Weinberg der Nachkommen der Alten Rebe

Ein Weinberg der Nachkommen der berühmten 400 Jahre alten Rebsorte Žametovka oder Blauer Kölner mit einzigartiger Geschichte.
Mehr

Die Weinkönigin von Maribor

Alle zwei Jahre findet eine Ausschreibung zur Weinkönigin von Maribor statt - der Botschafterin der ältesten Rebe der Welt sowie der reichen Tradition und Kultur der steirischen Weinherstellung.
Mehr